Projekt 365/366

Woche 04 / 23.01.2012 – 29.01.2012

366/23
LED Lichter unter den Unterschränken sind sooo klasse – ich habe schon welche drunter aber das waren/sind nicht die tollsten so das ich mir mal neue zu legte und da sind sie nun – ein absolutes angenehmes Licht und ich kann es in zwei Stufen an machen …

366/24
Ihr kennt das sicher auch, da fährt man los und jede aber auch wirklich jede Ampel steht auf Rot oder schalten gerade um wenn man drauf zu fährt – so ging es mir heute auch – jede aber wirklich jede Ampel an der ich vorbei musste war rot – selbst als ich wieder nach Hause fuhr jede Ampel schön auf rot – so das dies heute mein Tages Bild wurde … ( nein ich bin nicht ausgestiegen sondern habe vom Auto raus fotografiert – Fenster runter – abdrücken —> fertig

366/25
Die neuen Gurte sind da – Jessica’s Kindersitz war mittlerweile zu klein oder Jessica einfach zu groß, deswegen darf sie ab jetzt so auf der Rücksitzbank sitzen. Trotz anfänglicher Bedenken muss ich sagen, es gefällt ihr unglaublich gut sie ist zwar durch die vielen Gurte sehr eingeschränkt aber beim Autofahren zählt nun mal die Sicherheit und nicht die Bequemlichkeit , alles in allem finde ich das Gurtsystem ausgezeichnet auch wenn das fest schnallen doch einige Zeit in Anspruch nimmt – sind wir doch sehr zufrieden damit !

366/26
Jessica liebt es zu reiten – es ist zwar teuer aber sie hat ja sonst nicht wirklich etwas und so gehen wir so oft wie möglich zum Therapeutischem Reiten. Zu gegeben im Winter macht mir das am wenigsten Spaß da ich ja nur da stehe und warte bis sie fertig ist aber das gehört nun mal auch dazu. Sie muss vorher ( mit Handführung ) das Pferd putzen danach wird ausgeritten ( bei schlechtem Wetter natürlich in der Halle ) und zum Abschluss bekommt das Pferd von Jessica noch eine Belohnung !

366/27
Jessica’s Medikamente sortiere ich mir am liebsten vor, so habe ich 2 Wochen ruhe mit dieser Box

366/28
Online Banking is scho ne feine Sache – Rechnungen überweisen gerade dann wenn man Lust dazu hat im Internet Einkaufen … ich möchte es nicht mehr missen ..

366/29
Hin und wieder bekomme ich von Jessica ein gemaltes Bild ( mit Handführung ) so auch diese Woche das wird natürlich auch gleich aufgehängt …

Projekt 365 / 366

Woche 03 / 16.01.2012 – 22.01.2012

366/16
Eigentlich wollte ich meine Strom Jahres Abrechnung gar nicht aufmachen – da ich schon das schlimmste befürchtet habe – Nachzahlung – dann hab ich mich doch mal dazu durch gerungen und sie geöffnet und gelacht – jaaaaa eine Rückzahlung – das Geld war eh schon weg und so entschloss ich mich dazu, mir von dem unerwartetem Geldsegen etwas zu „gönnen“ bisher ging und geht jeder Euro an meine Maus zum Reiten, aber dieses mal gab es etwas für Mama neue Bettwäsche + Tagesdecke …

366/17
Heute nach dem turnen hatten wir noch etwas Zeit so dass wir schnell einen Abstecher bei den Enten gemacht haben …

366/18
1x die Woche ( wenn ich nicht zu faul bin ) fahre ich zum Wertstoffhof – jaaaaa wir müssen noch ALLES selbst weg bringen – ob Zeitungen – Gläser – Dosen ect. – alles wird schön brav auf den Wertstoff gefahren . Im Sommer ist das ja kein problem, aber wer fährt da schon gerne freiwillig im Winter oder bei Regen hin ?!?! Ich gehöre zu denjenigen die das gerne mal schieben rolleyes

366/19
da is alle Schnurz lang was an meinem Auto kaputt so langsam nervt es nur noch, nun hat sich auch noch die Zentralveriegelung verabschiedet … etwas was ich gar nicht brauchen kann wenn ich Jessica mit ihren 30 Kilos auf dem Arm habe von Hand auf bzw. zu sperren … mal sehen wann ich das nun richten lassen kann .

366/20
heute beim Einkaufen sind mir diese wunderschönen Tulpen über den Weg gelaufen und schwups waren sie im Einkaufswagen – endlich Frühlings Deko auf meinem Tisch in der Küche …

366/21
hier mit gestehe ich meinen kleinen Kerzen Tick – ich hab eigentlich überall welche stehen und das wichtigste sie müssen duften love

366/22
das Wetter kann manchmal so grausam sein, den ganzen Tag windig / stürmisch aber immerhin trocken, aber so bald wir raus müssen fängt es an zu regnen , echt nicht lustig, aber was macht man nicht alles für ein Tages Bild !

Projekt 365/366

Woche 02 / 09.01.2012 – 15.01.2012

366/09
da hat es in der Nacht vom 05. Auf den 06.01. so geschüttet – der Rollstuhl Sitz war noch im Kofferraum – tja woher sollte ich wissen das der neuerdings nen Leck hat und undicht is
der ganze Rolli Sitz war patsch nass und musste erst mal trocknen .

366/10
Jacky sucht sich hin und wieder auch die unmöglichsten Plätz zum Schnarchen aus
aber das ne Katze in einer Transport Box freiwillig rein geht und dort schläft is scho was besondere
noch dazu wenn ihr die Katzenbox gar nicht gehört – ihre ist ja viiiel größer und wäre sicher auch bequemer …

366/11
ich bin ja schon so hin und wieder ne besonders faule Socke
jetzt haben wir schon den 11. und ich fange jetzt erst an meine Weihnachts Beleuchtung weg zu räumen …

366/12
das heute schon der 12. ist und mein Weihnachtsbaum immer noch ( gestanden ist ) entschuldige ich nun damit das ich ja nicht zu Hause war – und nicht damit, das ich schlicht und einfach nur zu faul war ihn weg zu räumen ….

366/13
Freitag der 13. da macht man lieber nicht viel – bevor noch was geschieht was man so gar nicht haben und brauchen kann – also entschloss ich mich dazu Jessica’s Kinderzimmer zu entrümpeln und auf zu räumen – ihre „kleine“ Spielecke wenn sie ordentlich ist … viel sieht man ja nicht das ich da auch etwas weg geschmissen habe … das Kind hat einfach zuuuu viel … und so ordentlich bleibt es eh nie lange bei ihr …

366/14
Apfel Kuchen schmeckt von Mama irgendwie immer am besten – gestern bei meinem Besuch bei ihr bekam ich natürlich auch einen mit nach Hause und so ist das heute mein Frühstück – Mittag – Kaffee und Abendessen in einem …

366/15
Oft gibt es am Tag nicht mehr bei mir als diese beiden Sachen
beides weder gesund noch nahrhaft …

Projekt 365/366

Woche 01 / 02.01.2012 – 08.01.2012

366/02

Na das ist doch mal ein „besonderes“ Weihnachts Geschenk =)
die Katze findet ja öfter mal „ungewöhnliche“
Plätze zum schnarchen …

366/03

Nur ein kleiner Teil den wir mit nehmen müssen – ein paar Tage frei ohne Stress – Termine
oder sonstigem – ein paar Tage ab in unser „Feriendomiziel“

366/04

so fängt der Tag doch schön ruhig und entspannt an, mit einem leckeren Frühstück …
(nach dem Jessica außer Haus ist – davor wäre es nur zu stressig )

366/05

Ich liebe es dort zu gucken / kaufen – könnte mich dort ewig aufhalten
leider sind Männer nicht wirklich davon begeistert und gehen eher not gedrungen mit …
dazu kommt noch das das Wetter nicht gerade einladend war – richtig stürmisch und ein „normaler“ Mensch wäre sicher nicht Auto gefahren …. Aber ich bin ja nicht normal *grins*

366/06

Was für ein scheußliches Wetter
stürmisch und immer wieder so ein kleiner Schnee Anfall – wenn es wenigstens mal richtig ordentlich runter gekommen wäre, aber so war das echt nicht mehr schön !

366/07

Am folgenden Tag war es dann auch nicht recht viel besser
außerdem musste ich doch sehr schnell feststellen, dass es gar nicht so einfach ist
Schnee zu fotografieren – noch dazu wenn man nicht die beste Kamera hat …

366/08

vor die Linse kam mir auch heute nicht wirklich etwas
interessantes, um nicht schon wieder ein Bild vom Wetter machen zu müssen – das immer noch so deppert stürmisch so wie hin und wieder mit Schnee Anfällen glänzte – habe ich mich für eine der Mietzen entschieden die es auch vor zogen lieber raus zu schauen ….

Seiten: 1 2 3 4 Next